Annabell Krämer MdL
Annabell Krämer MdL

Die Liberalen im Landtag

Mit neun Abgeordneten ist die FDP-Fraktion

ein starkes Team im Landtag von Schleswig-Holstein.

 

Unter der Fraktionsleitung von Christopher Vogt

werden die vereinbarten Ziele innerhalb der

Jamaika-Koalition nun bearbeitet.

 

Wir setzen den Modernisierungskurs 2020 fort

25. Juni 2019  Haushalt/Haushalt 2020

Zum von Finanzministerin Monika Heinold vorgestellten Beschluss des Haushaltsentwurfs 2020

 

Die Modernisierung unseres Bundeslandes schreitet mit dem Haushaltsentwurf 2020 weiter voran. Wir stärken die Bildung, den Rechtsstaat und die Infrastruktur und damit die Kernaufgaben des Landes. Kitas, Schulen und Hochschulen werden erneut durch zusätzliche Mittel gestärkt. Wir lösen den massiven Sanierungsstau in der Infrastruktur konsequent auf. Diese Mammutaufgaben haben für uns oberste Priorität. Auch die Kommunen und das Universitätsklinikum werden davon profitieren.

 

Das Land wird im nächsten Jahr erneut mehr als 1,3 Milliarden Euro investieren. Diese Anstrengung ist notwendig, um Schleswig-Holstein nach vorne zu bringen und unseren Wohlstand von morgen zu sichern. Wir statten zudem unsere Polizei und Justiz mit neuen Stellen aus und reagieren damit auf die Herausforderungen für den Rechtsstaat. Die Digitalisierung wird ein weiterer Schwerpunkt des Haushaltes sein. Von einer digitalen Vorzeigeregion, die wir werden wollen, sind wir insgesamt noch ein ganzes Stück entfernt, aber vor allem beim Breitbandausbau wollen wir unseren Vorsprung weiter ausbauen.

 

Mit der großen Kita-Reform setzen wir eines unserer zentralen Projekte in dieser Wahlperiode aufs Gleis. Mehr Betreuungsqualität für unsere Kinder, gedeckelte Beiträge für die Eltern und eine verlässliche Finanzierung für unsere Kommunen werden dank deutlich erhöhter Landesmittel Realität wer- den. Das ist vor allem das Verdienst unseres Sozialministers Heiner Garg, der unter Einbindung aller Beteiligter den Kitabereich neu ordnen wird.

 

Wir werden Schleswig-Holstein auch im dritten Regierungsjahr positiv gestalten. Wir bauen weiter Betonschulden ab, ohne dabei neue Geldschulden zu machen. Damit sorgen wir für mehr Generationengerechtigkeit und machen unser Bundesland fit für die Zukunft. Der Landeshaushalt ist sehr solide, wird aber auch durch das Agieren der Bundesregierung und die Konjunk- turaussichten nicht alles Wünschenswerte ermöglichen können. Wir können die Steuerzuwächse der vergangenen Jahre nicht einfach fortschreiben. Deshalb gilt es, die richtigen Schwerpunkte im Haushalt zu setzen und sich vor allem auf die Kernaufgaben zu konzentrieren.

Viele kleine Momente

In meiner Galerie sammle ich die vielen Eindrücke und Momente in Bildern und Videos, damit Sie daran teilhaben können, wenn Sie mögen.

Meine Beiträge aus 2018 können Sie auch nachlesen

Bürgernah und kompetent:      

Politik sollte vor allem ein Ziel verfolgen: die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger zu hören und diese in unser Handeln einzubeziehen. Als Abgeordnete werden wir gewählt, um die Demokratie in unserem Land zu unterstützen und zu stärken. Hierfür ist besonders eines wichtig: Politik muss transparent sein.

Jeder Mensch hat Überzeugungen. In der Politik sollte man für diese einstehen und sie vertreten. Ich tue dies unabhängig von meiner Parteiangehörigkeit.

Als Kommunalpolitikerin seit nahezu 20 Jahren sind mir die Chancen und Bedürfnisse unserer Wahlkreisgemeinden bestens vertraut.
Wie wichtig verlässliche Kinderbetreuung, ein vielfältiges Schulangebot, aber auch eine gute Verkehrsinfrastruktur sind, erlebe ich selbst als berufstätige Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern täglich.

Beruflich habe ich bei einem Finanzdienstleister als Diplom-Kauffrau die Zahlen im Blick gehabt und auch politisch engagiere ich mich für nachhaltiges finanzielles und ökologisches Handeln, damit auch unsere Kinder Entscheidungsspielräume behalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Annabell Krämer MdL